Stuttgart

Ich hatte endlich mal wieder eine Woche Urlaub und diesesmal hat es mich und meinen Lieblingsmenschen nach Baden Württemberg verschlagen. Da ich noch nie in Stuttgart war, war es Zeit dies zu ändern :). Nach dem schrecklichen Vorfall in München, wollte ich nicht unbedingt die Innenstadt von Stuttgart besichtigen. Was ich mir stattdessen in Stuttgart angeschaut habe, lest ihr jetzt:

stuttgart klein

Braunes Autobahnschild: Stuttgart Wilhelma

Rotwildpark

Ganz in der Nähe der Stuttgarter Innenstadt befindet sich ein riesiges Naturschutzgebiet: der Rotwildpark. Hier kann man locker einen ganzen Tag verbringen. Es gibt mehrere Wanderwege, drei große Wildparkseen (Baden leider verboten), diverse Spielplätze sowie ein Wildgehege. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt, neben dem Restaurant Bärenschlössle kann man auch sein eigenes Essen mitnehmen und dort picknicken bzw. grillen, es gibt im Park mehrere große ausgewiesene Grillplätze. Wer Ruhe und Erholung sucht, ist im Rotwildpark bestens aufgehoben 🙂 . Auch Tierliebhaber kommen im Park auf ihre Kosten, neben Fischreihern und kleinen Wasserschlangen lassen sich auch wild lebende Schildkröten beim sonnen beobachten.

 

Schloss Solitude

Direkt im Rotwildpark befindet sich auch ein Schloss: das Schloss Solitude. Schon von weitem sieht man das prächtige Gebäude. Der Ausblick von dort oben auf Stuttgart ist sehr schön. Ich finde es etwas schade, dass es keine Hinweistafeln gibt, die dem Besucher die Geschichte des Schlosses erzählen. Da ich an einem Montag dort war, konnte ich auch leider nicht an einer Führung teilnehmen. Ich finde Schloss Solitude kann man sich anschauen, ist aber kein Muss.

Stage Theater Stuttgart

Wusstet ihr dass es in Stuttgart zwei Stage Theater gibt? Im Palladium Theater wird gerade das Musical Rocky aufgeführt, und im Apollo Theater kann man sich Tarzan anschauen (noch bis Ende August 2016). Ich war in Tarzan und bin immer noch total geflasht. Es war einfach der absolute Hammer!! Kann ich jedem nur empfehlen. Nach Tarzan wird Mary Poppins im Apollo Theater aufgeführt werden 🙂 .

Essen & Trinken

Hüftengold

Da ich die Unterkunft ohne Frühstück gebucht habe, hab ich nach einem netten Restaurant zum Frühstücken gesucht. Ich hab den Tipp bekommen, dass es sehr leckeres Frühstück  im Cafe Hüftengold gibt. Das kann ich nur bestätigen. Die Auswahl ist zwar etwas klein, dafür ist das Essen aber verdammt lecker. Ich hatte das Glück das ich draußen noch einen Tisch bekommen habe (war dort unter der Woche). Falls ihr am Wochenende ins Hüftengold gehen wollt, würde ich euch raten zu reservieren. Vielen Dank noch mal für den Tipp Julia. 🙂

20160725_111648

The Dubliner

Vor meinem Besuch in Tarzan, war ich im The Dubliner was essen. Der Irish Pub befindet sich im Komplex des Stage Theaters. Ich hab schon lange nicht mehr so einen leckeren Burger gegessen, und auch die Bedienung war sehr nett und zuvorkommend. Absolute Weiterempfehlung! 🙂

20160724_182849

Mir hat mein Aufenthalt in Stuttgart sehr gut gefallen. Bei meinem zweitägigen Besuch konnte ich leider nicht alles anschauen, drum möchte ich bald nochmal nach Stuttgart und mir in der Innenstadt den Schlossplatz und die Königsstraße anschauen.

Wenn ihr für mich noch Tipps hab, was einen Besuch in Stuttgart lohnt, dann schreibt mir doch ein Kommentar, ich freu mich 🙂 Ansonsten viel Spaß bei Eurem Besuch in Stuttgart.

3 thoughts on “Stuttgart

  1. Pingback: Endingen am Kaiserstuhl | sabrinaontourblog

  2. Tja… Stuttgart….kenn ich halt nur als Stauzentrum, Autos soweit man schaut, Verkehrsbehinderungen. Innnenstadt Stuttgart eben. Aussenrum Stuttgart kenn ich so gut wie nichts. Daher mein Dank an Dich fürs “Augenöffnen”. Du hast informativ geschrieben.

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s